Flugbuch von Obergefreiter 'Moltke'

6. / JG4

Taktisches Zeichen: Schwarze 4 + -

Angezeigtes Blatt: Allgemein

Einsätze in Karriere Nummer '1'
Die Seite enthält alle Suchergebnisse
Lfd. Einsatz Nr. Datum
Startzeit
Dauer des Fluges Zweck des Fluges Startplatz
Einsatzraum
Muster
Status
Landeplatz / Flugende Einsatzbericht Wetterbericht
1 25.09.21
05:45
02:15 Höhenbombardement
(Teilverbandsführer)
Fürstenau
Belgien/Lokeren
Ju 88 A-4
Bruch (Reparatur)
Fürstenau Start in Fürstenau, Ziel Lokeren (Depot Gent) Zielanflug nach Wegepunkt Alkmaar über Nordsee ca 170°, bei erstem Anflug Zielzone 2 bedeckt, nach Abflug Richtung Süden neuer Zielanflug Richtung 23°, Abwurf über Zielzone 3. 3 Fabriken vernichtet. Abflug 64° Bei Rückflug südlich Rheine in ca 7500 Metern von P47 attackiert worden. Schwer Verwundet entkommen und auf Startplatz Platz Fürstenau bruchgelandet. Wetter: 20 °C
Bewölkung: leicht bewölkt
2 25.09.21
11:20
02:22 Höhenbombardement Paderborn
Belgien/Lokeren
He 111 H-16
Totalverlust
Tod (Karriere beendet) Start in Paderborn, Abflug/Steigflug Richtung Nord Nach Kurskorrektur West in ca 7000 Metern kurz vor dem Ijsselmeer erste Attacke eines Feindjägers (Möglicherweise Gegner im MG Turm des Verbandführers der die Feindmaschine herangeführt hat) Nach Neuformierung Weiterflug bis Nordsee. Durch erreichen des Kartenrandes geriet die Formation nochmals in Unordnung. Anflug auf Ziel in ca 170° mit starker Sichtbehinderung durch Wolken. Abwurf 8xSC250 aus 7600 m, 5 Fabriken zerstört. Bei Abflug 90°im Bereich Geel/Lommel von starker Feindjagt attackiert und getötet worden Bewölkung: stark bewölkt
Flüge Geflogene Stunden
2 4:37
Die Seite enthält alle Suchergebnisse