Abschied

Sperber antwortete auf Abschied

Posted 7 Jahre 10 Monate her #27284
Ah Puh! Zum Glück ist das Ganze gut gegangen! :cheer:

Hätte Dich und deinen Dialekt sehr vermisst SchwarzerRitter!

Grüße
von Sperber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

JG4_Henry antwortete auf Abschied

Posted 7 Jahre 10 Monate her #27285
Ja, der Ton kann in Einsätzen schon mal leicht rauer werden. Das ist aber bei jeder Sportart so (ich wohne neben einem Hockey-Platz...) Als ich als Schütze in DUIs Ju 88 saß, habe ich wegen seiner Kommentare nach einer Funktion gesucht, mit der ich das MG aus der Lafette lösen und die Knarre ins Cockpit halten kann ;-D Auf der anderen Seite jedoch, finde ich den Druck nicht so schlecht. Er zwingt einen, an sich zu arbeiten.
von JG4_Henry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DUI antwortete auf Abschied

Posted 7 Jahre 10 Monate her #27287
Häh, wie "nach vorne halten"? Die Spit befand sich doch minutenlang 20 m in unserer Sechs. Ich verstehe nicht, was Du sagen willst... ;)
von DUI

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Templer antwortete auf Abschied

Posted 7 Jahre 10 Monate her #27295
Ja, ich kenne die Problematik.
Da will man etwas „vermeintlich“ witziges, etwas neckisches sagen, doch der Adressat kann unserem humoristischen Gedankengang nicht folgen.
Im Resultat als Folge dann oft Missverständnisse, Verstimmung.

Ich finde es gut, dass der Vorfall hier im Forum schnell behandelt wurde.
Ich finde es gut, dass sich, der Kamerad mit dem unmöglichen Namen, Qetzalcoatl für seinen Lapsus hier öffentlich entschuldigt hat.

Das spricht doch sehr für die Gemeinschaft, für das Geschwader.

Vive la france :)
von Templer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Qetzalcoatl antwortete auf Abschied

Posted 7 Jahre 10 Monate her #27345
Habe gerade erst die gute Nachricht gelesen. Schön, dass Du mir noch eine Chance gibst. Werde versuchen, in der Zukunft etwas gelassener zu bleiben. Ist momentan eine echte Herausforderung, da auch das RL bei uns daheim gerade einiges an Stress bringt.
Außerdem habe ich meine Beruhigungstabletten alle schon an DUI geschickt. Ich gebe aber mein Bestes.

Gruß
Qetz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Kruger
Ladezeit der Seite: 1.371 Sekunden