Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 571 Gäste und 13 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Einmotorenflug auf der Junkers Ju88

Einmotorenflug auf der Junkers Ju88 11 Feb 2018 20:49 #11

  • hanseat
  • hanseats Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 605
  • Dank erhalten: 471
solange man in cliffs 200km/h im Level-1-Motorenflug halten kann, ist der Heimflug nur eine Geduldsprobe. Es hängt einfach davon ab, welche Beschädigungen das Flugzeug insgesamt davongetragen hat. Sollte man langsamer sein, hilft nur noch Höhe(soweit vorhanden) aufzugeben. Eine echte Ju 88 konnte schon mit einem Motor fliegen. Allerdings unter ungünstigen Umständen war es sehr gefährlich oder nicht durchführbar. Zum Beispiel ein Motorausfall direkt nach dem Start mit einer voll beladenen Maschine war sehr kritsch. Hab das gerade mal in cliffs getested. 100% Sprit, volle Bombenladung dann beim Abheben mit 180km/h Motor 1 abgestellt.... führte direkt zu einem dicken Bruch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einmotorenflug auf der Junkers Ju88 11 Feb 2018 21:20 #12

  • Goddee
  • Goddees Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1100
  • Dank erhalten: 827

Bendwick schrieb:

Goddee schrieb: Quelle: Revell Bausatzbeschreibung Ju 88 A-4


LOL

Thema wurde zur weiteren Diskussion geteilt.


Die pdf im nächsten Post stellt die ursprüngliche Quelle dar (Bedienhandbuch Ju 88 A-4) B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einmotorenflug auf der Junkers Ju88 11 Feb 2018 21:52 #13

  • Dostal_W44
  • Dostal_W44s Avatar
P. Stahl schildert auch einen Einmot-Landeanflug,,
Der abgebrochen werden musste, da eine 109 auf die landebahn rollte.
Beim versuch mit einen mot durchzustarten führte das erhöhte drehmoment des laufenden motors, dass nicht durch Das seitenruder ausgeglichen werden konnte zum Absturz, wobei die Besatzung ums Leben kam.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einmotorenflug auf der Junkers Ju88 12 Feb 2018 18:07 #14

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 1030
  • Dank erhalten: 2751
Hajo Herrmann, Kampf und Jagdflieger, Begründer der "Wilden Sau" berichtet in seiner Biografie von einem entsprechenden Flug mit einer JU 88A-4.

Flaktreffer bei einem Angriff auf den Hafen von Piräus am 6. April 1941. Der linke Motor musste sofort stillgelegt werden. Propellor auf Segelstellung. Bei abstellen des Motors betrug die Flughöhe 1000m. Mühsames ausbalancieren begann. Bei einer Geschwindigkeit von 200 km/h verlor die Maschine langsam an Höhe. Er musste die Maschine fallen lassen um in Wassernähe dichtere, tragfähigere Luft zu finden. Die weitere Flughöhe war dann 100m. Nach entsprechender Berechnung wurde Kraftstoff abgelassen und zur weiteren Erleichterung leere, wie volle Munitionstrommeln über Bord geworfen. Die automatische Kurssteuerung, die den einseitigen Motorenzug auszugleichen hatte musste abgeschaltet werden. Der Generator des laufenden Motors schaffte es alleine nicht. Die Besatzung schaffte über eine Strecke von 450 Km in tüftelnder Kleinarbeit einen Höhengewinn von 600m und mit dem letzten Kraftstoff (entgegen der Dienstvorschrift bei einmotorigen Nachtlandungen) eine Radlandung.

Hier dürften Können der gesamten Besatzung und viel Glück die entscheidenden Faktoren gewesen sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bendwick, Freiheit, Kruger, hanseat, Thorwald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einmotorenflug auf der Junkers Ju88 15 Feb 2018 12:42 #15

  • Matthias
  • Matthiass Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 1105
Ich habe noch einmal in dem Buch nachgeschaut und es deckt sich mit dem was Goddee gepostet hat und auch von den anderen bestätigt wurde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo so viel Sand ist, kann keiner ins Gras beißen
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum