Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 691 Gäste und 7 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Einweisung Bomber

Einweisung Bomber 10 Jul 2022 15:54 #41

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 1066
  • Dank erhalten: 2854
Ar 234 Triebwerke in der Luft starten erfordert eine bestimmte Geschwindigkeit in Abhängigkeit von der Höhe.
Siehe Auszug aus der Bedienungsvorschrift.

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einweisung Bomber 11 Jul 2022 15:37 #42

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 1066
  • Dank erhalten: 2854
Notwendige Einstellungen am Stuvi zur Verbesserung der Treffgenauigkeit.

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Qetzalcoatl, Thorwald, Goddee, moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einweisung Bomber 11 Jul 2022 18:32 #43

  • moltke1871
  • moltke1871s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 338
  • Dank erhalten: 562
Kleine Anmerkung:
Die geschätzte Höhe des Ziels im Multiplayer herauszufinden ist eine kleine Herausforderung.
Anfangs bin ich ähnlich vorgegangen wie Eisbär. Ob das sich Ziel dann tatsächlich ungefähr auf der gleichen Höhe befindet ist dann aber nicht garantiert.
Ich habe im Spiel auf dem Finnen die Erfahrung gesammelt das gerade die Höhe des Ziels entscheidend ist bei der Einstellung des Stuvi.
Wenige Zehn Meter machen vielleicht nicht so viel aus, bei einer Falscheinstellung von beispielsweise 100 Metern verfehlt man selbst ein Flächenziel.
Ich bin deshalb dazu übergegangen dafür externe Werkzeuge zu nutzen da die Topographie im Spiel durchaus der Realität entspricht.
Bis jetzt habe ich dafür Little NavMap genutzt, das ist ein Navigationsprogramm für den Microsoft Flight Simulator, mittels Kartenabgleich.
Im Moment probiere ich gerade mit Google Earth herum, das scheint auch ein recht einfaches Instrument zu sein um den gewünschten Wert zu erhalten.
Wer sonst noch Programme kennt die dafür nutzbar sind: Immer her damit!!!! Je einfacher zu handeln desto besser ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Pylon, Thorwald, Goddee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einweisung Bomber 11 Jul 2022 19:16 #44

  • Goddee
  • Goddees Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1120
  • Dank erhalten: 840
mapcoordinates.net
Problem bei diesem Programm, alle Orte sind in der jeweiligen Nationalsprache und -schrift aufgeführt.
Ist allerdings auch wunderbar mit Googlemaps zu kombinieren. Erst die Koordinaten bei Google ermitteln , bei mapcoordinates eingeben und Voila
Folgende Benutzer bedankten sich: moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Goddee.

Einweisung Bomber 12 Jul 2022 19:42 #45

  • JoeFox
  • JoeFoxs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 108
  • Dank erhalten: 108
Wenn man bei Googlemaps eine kleine Route zu Fuß oder per Fahrrad plant, wird ebenfalls die Höhe angezeigt. Da braucht man nur ein externes Hilfsmittel.
Folgende Benutzer bedankten sich: moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einweisung Bomber 14 Jul 2022 10:26 #46

  • Thorwald
  • Thorwalds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 646
  • Dank erhalten: 857
Benütze bei MSFS auch Little NavMap. Denke aber das Google Earth wohl das Einfachste ist um die Zielhöhe zu ermitteln.
Mit entsprechenden Markierungen, sollten die Orte dann auch schnell wiedergefunden werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einweisung Bomber 15 Jul 2022 17:02 #47

  • moltke1871
  • moltke1871s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 338
  • Dank erhalten: 562
Schließe mich Thorwald an. Google Earth scheint wirklich die einfachste Methode zu sein. ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Kruger
Powered by Kunena Forum