Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 372 Gäste und 9 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: DCS WWII: Europe 1944

DCS WWII: Europe 1944 07 Sep 2014 19:09 #91

  • Continu0
  • Continu0s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 861
  • Dank erhalten: 208

Sputnik schrieb:
Und dass das Flugsim Genre auf dem absteigenden Ast ist (war) ist schlicht Realität. Oder zähl mich doch mal ein paar gute Flusis auf, die nach 2001, also nach Il2 rausgekommen sind (und kein Il2 im Namen trugen...).


Stimmt meiner Meinung nach nicht. Flugsims, wie wir sie heute kennen, gibt es noch nicht lange. Ein Markt an Spielern, der eine solche Komplexität wünscht und das auch spielt, hat es früher gar nicht gegeben, da es die entsprechenden Spiele gar nicht gab. Ich glaube, dass wenn zu den Glanzzeiten von 1946 & co. eine Flugsim mit der Komplexität von DCS erschienen wäre, hätte das kaum einen interessiert. Da bleiben dann die meisten lieber beim einfacheren.

Flugsims in der Qualität, die die Flugsims zu der vermeintlich "grossen Zeit" hatten, gibt es heute durchaus: War Thunder, World of Warplanes.... und die erfreuen sich nach wie vor grosser Beliebtheit. War Thunder hat an Wochenenden bis zu 50 000 Spielern. Weit mehr als wohl 1946 jemals gespielt haben. Und die Komplexität ist durchaus mit der von 1946 zu vergleichen...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

DCS WWII: Europe 1944 07 Sep 2014 19:18 #92

  • Kruger
  • Krugers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2020
  • Dank erhalten: 1598
Beim letzten Punkt muss ich Conti wohl recht geben

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Flieger empor!

DCS WWII: Europe 1944 07 Sep 2014 19:38 #93

  • Helofly
  • Heloflys Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 177
  • Dank erhalten: 15
Am Kaufverhalten der Kundschaft hat sich im Prinzip wenig geändert. Verändert hat sich die Spieltiefe. Früher (vor über 10 Jahren) waren die Flusis im Vergleich zu Heute viel einfacher und dadurch auch zugänglicher für die breite Masse. Mit steigendem Realismus ist die Massentauglichkeit freilich verlohren gegangen. Betrachtet man die letzten 10 Jahre - sprich nachdem Simulationen erst zu solchen wurden - hat sich nicht viel verändert. Anfang der 2000er gab es IL2 und CFS im Bereich WWII. Bei ziviler Luftfahrt gab es den Microsoft Flight Simulator als grossen Vertreter des Genre. Heute gibt es BOS und DCS im Bereich der Militärsimulation und es gibt X-plane und Prepar3d im zivilen.
Ich stelle also fest, dass nachdem die Simulation aufgrund ihrer Komplexität zu einer spezialisierten Spielsparte wurde, der Markt sich nicht gross verändert hat. Im Gegenteil es geht uns sogar besser als damals. Ausserdem bekommt die Simulation seit Warthunder und Co. immer mehr Aufwind, da durch diese arcade Spiele Personen einen Einstieg in die Flugspielwelt finden und dadurch oftmals das Interesse für realistischere Titel geweckt wird.
Durch die Spezialisierung sind natürlich Spieler verloren gegangen, aber seitdem ist unser Genre auf einem stabilen Niveau.

Noch etwas zum Vertrauen. Wieviel % der Einnahmen wird der Vorschuss ausmachen? Die Leute, die vorschiessen, sind ein kleiner Kern an Enthusiasten. Das grosse Geld wird mit denen gemacht, die das Spiel kaufen, um es nach zwei Wochen wieder zu deinstallieren. Es kann eine kleine Starthilfe geben, oder einer Bank eine gewisse Sicherheit für den Kredit geben, aber mehr auch nicht.
Ich unterstütze auch gern ein für mich vertrauenswürdiges Unternehmen, aber ich denke nicht, dass das den grossen Unterschied machen wird. Am Schluss wird immer die Leistung ausschlaggebend sein. Ist das Spiel müll, dann werden auch die kickstartergelder nichts helfen. Und beim nächsten Projekt werden die gleichen wieder spenden, weil sie Hardcorefans sind, und hoffen, dass es diesmal besser läuft.

Wie gesagt, man hat auch schon das Ende des PC-Spiels prophezeit und wir spielen immer noch. Flugsimulationen wird es auch weiterhin geben, weil die Nachfrage immer da sein wird.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

DCS WWII: Europe 1944 10 Sep 2014 08:20 #94

  • Chrinik
  • Chriniks Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 7
Das Anwerbepotential von Spielen wie War Thunder kann ich nur bestätigen. Ich hab ja vorletztes Jahr mit WT angefangen, nachdem ich Jahrelang nichts mehr richtung Flugsim gespielt habe, Jane´s WW2 Fighters war das letzte, und das hab ich als Knirps auf dem Schoß meines Vaters gezockt, später dann alleine, aber mangels Joystick habe ich eher rumgespielt mit dem Schadensmodell, als "ernsthaft" zu fliegen.
Und auch Kruger kam dann zu WT dazu, er fing relativ schnell an "Simulations" modus zu spielen, und überredete mich dann auch, mir einen Joystick zu holen und meine ersten Versuche in Sachen fliegen und Luftkampf mit Joystick zu machen.
Dann fing er hier beim JG 4 an, und brachte mich an ClOD ran.
So bin ich ja dann schlussendlich hier gelandet. Wobei ich ehrlich sagen muss, was den Einstellungsumfang der Steuerung angeht, hat das modernere WT dem älteren und, zugegeben unfertig hingeklatschten IL2 einiges vorraus...dort kam ich wunderbar ohne Headtracker aus, weil ich die Umsehgeschwindigkeit fein Einstellen konnte, und auch einen Heckblick einfach auf eine Taste legen konnte, so war "kurz mal sechs checken" weniger ein Problem als ich es grad in IL2 habe.
Auch wenn ich bei DUI sehe, das IL2 das auch kann (also sich mit 8 Wegeschalter fein umsehen), weiß ich partou nicht wie ich das hinbekomme.
Aber trotzdem sprechen fälle wie ich doch klar dafür, das ein Markt für Flugsimulatoren besteht, auch wenn ich finde das das Marketing eher in Richtung Free to Play und Casual geht, weil eine Sim nicht nur von einigen Hardcorefans überleben kann.

Aber zurück zum Thema DCS...ich finds interesannt, aber bevor ich "Der Cockpit Simulator" 2014 spiele, müssen noch viele Stunden IL-2 abgerissen werden, und vor allem bessere Hardware ran. Ich find DAS zugegeben zu komplex um entspannt zu fliegen. Als Gimmik ganz cool, würd ich mir dafür vermutlich auch zulegen, aber zum Kämpfen werd ich´s vermutlich nicht benutzen, dafür fühl ich mich noch zu Grün hinter den Flügeln.

Und ich hör schon Kruger weinen wenn er mit DCS anfängt: "Oah, hier muss ich ja gar nicht die ganze Elektrik und den Funkkanal vorher einschalten, wie simpel!"
Folgende Benutzer bedankten sich: Kruger

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Chrinik.

DCS WWII: Europe 1944 10 Sep 2014 09:37 #95

  • Kruger
  • Krugers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2020
  • Dank erhalten: 1598
*schmunzel*

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Flieger empor!

DCS WWII: Europe 1944 10 Sep 2014 11:51 #96

  • DUI
  • DUIs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 3004
  • Dank erhalten: 1078

Chrinik schrieb: Auch wenn ich bei DUI sehe, das IL2 das auch kann (also sich mit 8 Wegeschalter fein umsehen), weiß ich partou nicht wie ich das hinbekomme.


Solltest Du heute Abend zufällig online sein, gehen wir die entsprechenden Einstellungsoptionen mal in Ruhe durch! :)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

DCS WWII: Europe 1944 30 Nov 2014 08:33 #97

  • Greif
  • Greifs Avatar Autor
  • Abwesend
  • Beiträge: 617
  • Dank erhalten: 155
Startprozedur der Bf-109K-4:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

DCS WWII: Europe 1944 30 Nov 2014 11:40 #98

  • Bewolf
  • Bewolfs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 185
  • Dank erhalten: 36

Greif schrieb: Startprozedur der Bf-109K-4:


Da bin ich ja auch mal heiss drauf. Wenn DCS oder einer der vielen Third Party Entwickler es noch schaffen, sowohl das passende historische Scenario zu bauen als auch die Sichtbarkeit von Kontakten auf Distanz zu verbessern, dann wirds meine neue Single Player Standart Sim. Wenn dann auch noch der Netcode überarbeitet wird, dann bekommt selbst CloD Probleme.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

DCS WWII: Europe 1944 30 Nov 2014 14:00 #99

  • Qetzalcoatl
  • Qetzalcoatls Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1103
  • Dank erhalten: 762
Alter, wie geil is das Video denn! Ich weiß jetzt schon nicht , wie ich zeitlich meine Flugsims alle abarbeiten soll, aber bei der 109K werd´ ich wohl über kurz oder lang wieder schwach werden.... :blink:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

DCS WWII: Europe 1944 01 Dez 2014 11:07 #100

  • Sputnik
  • Sputniks Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 348
  • Dank erhalten: 52
Sehr schön!! DCS wird über kurz oder lang auch meine SP Sim, wenn die nur die Karte endlich fertig bekommen...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum