Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 320 Gäste und 5 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Battle of Stalingrad

Battle of Stalingrad 25 Sep 2014 17:59 #301

  • Widukind
  • Widukinds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 4310
  • Dank erhalten: 1404

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 25 Sep 2014 18:40 #302

  • DUI
  • DUIs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 3005
  • Dank erhalten: 1078
Das liest sich doch einmal interessant!

Ein paar Auszüge:

Die Kabine ist völlig geschlossen, zwar etwas eng, sonst äußerst bequem. Die Position des Piloten ist ausgezeichnet und, da seine Füße und der Sitz auf dem selben Niveau sind, kann er hohe Beschleunigungskräfte ertragen, ohne besinnungslos zu werden. Der Einbau der Instrumente ist ausgezeichnet und die Steuerorgane befinden sich alle in Griffweite. Daß alles zweckvoll und nichts überflüssig ist, ist besonders auffällig.

Die Fw 190 ist als hervorragender Jäger für geringere und mittlere Einsatzhöhen anzusehen. Sie ist schnell, gut bewaffnet und sehr manövrierfähig. Der Kampfwert ist mit dem einer Spitfire V B, Spitfire IX, Mustang l A, Lockheed P-38 F, Typhoon [...] verglichen worden. Alle Flugzeuge waren bei den Tests voll kriegsmäßig ausgerüstet und beladen.

Auf Grund der äußerst leichtgängigen und positiven Steuerung läßt sich die Maschine angenehm fliegen. Sie läßt sich aber wegen der relativ hohen Belastung des in Mittelstellung gefesselten Spornrades schlecht rollen.

Die Abkippgeschwindigkeit ist hoch, ungefähr 176km/h bei eingefahrenen Klappen und Fahrwerk und 168km/h bei voll ausgefahrenen Klappen und Fahrwerk. Alle Ruder sind bis zum Abkippen voll wirksam. An dieser Maschine ist besonders hervorzuheben, daß es kaum nötig ist, während eines Fluges mit der Höhenflosse nachzutrimmen.

Das Flugzeug ist im Kunstflug, selbst bei hohen Geschwindigkeiten, angenehm zu fliegen. [...] Die Flugleistungen der Fw 190 sind, über alles gesehen, gut.

Die Fw 190 hat eine sehr hohe Sturzgeschwindigkeit, und die anfängliche Beschleunigung ist dabei ausgezeichnet. Die höchste bis jetzt erreichte Geschwindigkeit im Sturz ist 909 km/Std in 5000 m und bei dieser Geschwindigkeit sind die Steuerorgane, obwohl etwas schwerer, aber noch bemerkenswert leicht zu handhaben. Eine sehr gute Eigenschaft ist, daß eine Trimmänderung vom Horizontalflug weder zu Beginn noch am Ende des Sturzfluges nötig ist.

Die Sichtverhältnisse in der Fw 190 sind die besten, die diese Einheit bis jetzt gesehen hat. Die Haube ist aus gewölbtem Plexiglas und bietet eine unbeschränkte Rundumsicht.

Aufgrund der guten Rundumsicht, besonders über den Bug, eignet sich die Fw 190 in hohem Maße für den Tiefflug und für Angriffe mit Bordwaffen.


Wie verrückt muss man eigentlich sein, um sich als Testpilot in einer nahezu unbekannten Maschine mit über 900 km/h in den Sturzflug zu werfen? :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von DUI.

Battle of Stalingrad 26 Sep 2014 16:26 #303

  • Jos
  • Joss Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 265

DUI schrieb: Das liest sich doch einmal interessant!



Wie verrückt muss man eigentlich sein, um sich als Testpilot in einer nahezu unbekannten Maschine mit über 900 km/h in den Sturzflug zu werfen? :woohoo:



Genau das habe ich an der Stelle auch gedacht ...... Sie hatten wohl genug Testpiloten :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 28 Sep 2014 14:45 #304

  • dingsda
  • dingsdas Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 213
@Kruger, weil wir es gestern davon hatten:

Enroute Chart for Stalingrad

Tolle Karte -- hätte ich so auch gerne für Cliffs of Dover!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

periissem nisi periissem

Battle of Stalingrad 28 Sep 2014 15:48 #305

  • Kruger
  • Krugers Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 2025
  • Dank erhalten: 1612
das ist geil !!!


tja da muss man mal zeit finden um für cliffs zu erstellen ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Flieger empor!

Battle of Stalingrad 04 Okt 2014 02:48 #306

  • yoda
  • yodas Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 247
  • Dank erhalten: 114
Gibt doch schon was her. :ohmy:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das Leben will gewonnen sein!

Battle of Stalingrad 04 Okt 2014 10:30 #307

  • Widukind
  • Widukinds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 4310
  • Dank erhalten: 1404
Hallo zusammen!



Heute geben wir euch die Einzelspieler-Kampagne in den Frühzugang. Das ist der komplexeste Spiel-Modus, den wir in BOS haben. Der Modus benutzt Missions-Generator-Algorithmen, KI-Technologien und alle Inhalte, welche wir fürs Spiel gemacht haben. Wir werden noch weiter an der Kampagne arbeiten, neue Missionen hinzufügen, weitere Szenario-Elemente hinzufügen und existierende Systeme verbessern. Weil die heutige Version die erste ist, welche wir der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen, werdet ihr sehr wahrscheinlich Fehler darin finden. Wir werden euch über die gröbsten Fehler, welche gefunden werden, benachrichtigen und sie dann natürlich beheben.



Und ja, wir brauchen ein wenig Extra-Zeit, um das Projekt zu beenden und einige wichtige Korrekturen zu machen. Wir möchten vor allem noch an Schlüssel-Elementen der Simulation, z.B. Programmierung und Konstruktion arbeiten. Auch wenn es so scheint, dass wir nun - nach dem wir die Kampagne gemacht haben - alle Zeit der Welt haben, die restliche Arbeit zu machen, möchten wir keine endlose Beta-Version des Spiels. Deshalb werden wir nach einigen nötigen Polituren das Spiel Anfang November 2014 veröffentlichen - einen Monat von heute an!



Das heutige Update ist eines der wichtigsten in der ganzen Frühzugangs-Periode. Deshalb müsst ihr leider heute eine komplette Neuinstallation des Spiels vornehmen, wenn ihr die nicht-Steam Version besitzt. Wir entschuldigen uns dafür, aber es ist nötig. Deinstalliert das Spiel komplett, startet den Rechner neu und ladet den Updater von eurem Profil herunter. Danach, führt das Installationsprogramm aus. Besitzer der Steam-Version müssen diesen Schritt nicht machen, da das Update automatisch geschehen wird.



Zudem möchten wir euch darauf aufmerksam machen, dass die Fortschritts-Logik nun aktiviert wurde. In anderen Worten wurden alle Flugzeugmodifikationen auf eurem Account nun gesperrt und ihr müsst diese freischalten, indem ihr die Kampagne spielt. Zudem haben wir die "Founder"-Hangars mit einigen extra-Skins ausgerüstet und einige Dinge hinzugefügt, die wir allen Teilnehmern des Frühzugangs versprochen haben.



Wir möchten der Community für Ihre Geduld und für Ihr Verständnis während der Frühzugangs-Periode danken. Alles in allem glauben wir, dass es eine gute Erfahrung war und wir hoffen, dass die neue Kampagne so funktioniert, wie sie sollte. Während wir die Zielgerade erreichen, freut es uns besonders, dass wir einige sehr innovative Mehrspieler-Server und einige wirklich gute Videos sehen, welche uns dabei helfen, zu zeigen, wie gut BoS wirklich ist. Wir schätzen das Engagement aller in der Community und diesem Hobby Engagierter sehr!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 04 Okt 2014 11:00 #308

  • Gotha229
  • Gotha229s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1620
  • Dank erhalten: 384
Weiß jemand, ob die Steamversion mit der nicht-Steamversion im Multiplayer kompatibel ist?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 04 Okt 2014 12:35 #309

  • Karaya
  • Karayas Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2146
  • Dank erhalten: 1203
Natürlich sind die kompatibel... :blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 04 Okt 2014 13:06 #310

  • Gotha229
  • Gotha229s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1620
  • Dank erhalten: 384
Ich weiß ja nicht, die Steam-Spiele laufen im Multiplayer ja irgendwie über Steam, wie wir bei CloD oft genug mitkriegen. Wenn da Steam offline ist, sind das auch die CloD Server, auch wenn die von jemandem gehostet werden. Und so wie ich das mitkrieg hat man bei BoS ja auch irgendwie ne online Plattform, bei der man sich anmeldet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum