Galerie

Lebano antwortete auf Galerie

Posted 7 Jahre 9 Monate her #25982
Ach daran würde ich keine allzu großen Gedanken verschwenden. Die Thunderbolt War der schwerste Jäger des Krieges...
Ein Leben ohne Fliegen ist möglich, aber nicht sinnvoll!!!

von Lebano

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gotha229 antwortete auf Galerie

Posted 7 Jahre 9 Monate her #25994
Aber, aber, aber die, die konnte doch die Fw 190 locker auskurven :silly:
von Gotha229

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Karaya antwortete auf Galerie

Posted 7 Jahre 9 Monate her #25996

Lebano schrieb: Ach daran würde ich keine allzu großen Gedanken verschwenden. Die Thunderbolt War der schwerste Jäger des Krieges...


Einer der schwersten (die P-38 war nochmal deutlich größer und schwerer), aber leistungsmäßig auch einer der besten in großen Höhen dank des massiven Turboladers.

von Karaya
Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Yellow antwortete auf Galerie

Posted 7 Jahre 9 Monate her #25997

Karaya schrieb:

Lebano schrieb: Ach daran würde ich keine allzu großen Gedanken verschwenden. Die Thunderbolt War der schwerste Jäger des Krieges...


Einer der schwersten (die P-38 war nochmal deutlich größer und schwerer), aber leistungsmäßig auch einer der besten in großen Höhen dank des massiven Turboladers.


Mein lieber Schwan...
Solch ein Ladeluftkühler in meinem 3 Liter Diesel und da kommen glatt Eiswürfel im Zylinder an :evil:

@Lebano
Na Schweer auf jeden fall und die "kleine" 109 ist ja wie ein "Bienchen" dagegen
aaaaaber wenn die dich mal nur für ne Sekunde vors Rohr bekommt dann wirds dunkel
mit den 8 x .50ern...

Der 109 reichen ja auch schon die 8 x .303er für ne Sekunde und aus iss...

Obwohl wenn ich so die Videos von unserem JG4 Ass anschau... reichen auch schon
4 Bullets aus den 20ern und das Licht geht aus :woohoo:

Die P-38 in Höhe seh ich jetzt weniger als grosses problem...
---> weg stürzen... da kann die nicht mit ;)
ich weiss jetzt aus dem stehgreif ab welcher Geschwindigkeit diese Propellerschockwellen auftraten, die dann das Höhenruder ausser Kraft setzten :evil: :whistle:

Aber da eben auch... 1 Sekunde vors Rohr... Ende :sick:
Last Edit:7 Jahre 9 Monate her von Yellow
Letzte Änderung: 7 Jahre 9 Monate her von Yellow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Karaya antwortete auf Galerie

Posted 7 Jahre 9 Monate her #26001

Yellow schrieb: Die P-38 in Höhe seh ich jetzt weniger als grosses problem...
---> weg stürzen... da kann die nicht mit ;)
ich weiss jetzt aus dem stehgreif ab welcher Geschwindigkeit diese Propellerschockwellen auftraten, die dann das Höhenruder ausser Kraft setzten :evil: :whistle:

Aber da eben auch... 1 Sekunde vors Rohr... Ende :sick:


Die P-47 hatte ebenfalls mit "Kompression" zu kämpfen. Eric Brown war es denke ich der im Zuge eines Vergleichsserie zwischen P-38, P-47, P-51, Bf109G & FW190A bestätigte, dass die US Jäger, mit Ausnahme der P-51, eine niedrigere taktische Machzahl als die dt. Jäger hatten und somit früher Einschränkungen der Kontrollauthorität hinnehmen mussten.

Sowohl die P-38, als auch die P-47 bekam deshalb auch in späten Baulosen Sturzbremsen, die das Abfangen aus einem höchstwahrscheinlich tödlichen Sturzflug erleichtern sollten.
von Karaya
Folgende Benutzer bedankten sich: Yellow

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lebano antwortete auf Galerie

Posted 7 Jahre 8 Monate her #26057
Das Schadensmodell überrascht mich immer wieder aufs Neue:



Ein Leben ohne Fliegen ist möglich, aber nicht sinnvoll!!!

von Lebano
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.802 Sekunden