Flugschule der 5.Staffel

Eisbär antwortete auf Flugschule der 5.Staffel

Posted 3 Jahre 7 Monate her #41724
Abwurfschaltkasten (Bf 110)





von Eisbär
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Goddee, Deciman, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf Flugschule der 5.Staffel

Posted 3 Jahre 7 Monate her #41738
Trainingsplan für die 5. Staffel und interessierte Mitflieger für den 7. Oktober

Ziel: Vorbereitung auf die nächste TAW Kampagne
Thema: JaBo Einsatz mit der Bf 109 E-7
Schwerpunkt: Zielen nach der „Linien - Methode“

Geplanter Verlauf:
> Download der benötigten Unterlagen
> Einweisung und theoretischer Teil
> Übung am Zielwurfkreis
> Angriff auf Punktziele (Panzer ohne Bodenabwehr)
> kurze Pause
> Angriff auf Artilleriestellung, Flak ausschalten, Punktziele wie Panzer,Bunker und
Artillerie bekämpfen, dabei abwechselnd durch je eine Rotte Höhensicherung

von Eisbär
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Goose, Matthias, Goddee, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf Flugschule der 5.Staffel

Posted 3 Jahre 7 Monate her #41746
Ein Video zur „Linien - Methode“ habe ich als erste Anschauung für unser Training im Teamspeak Dateibrowser 5. Staffel eingestellt.
Titel: Angriff auf Panzer (1,3GB) befindet sich im Ordner E-7 JaBo 5. Stff
Alles weitere dann am Mittwoch.

Horrido, Eisbär
Last Edit:3 Jahre 7 Monate her von Eisbär
Letzte Änderung: 3 Jahre 7 Monate her von Eisbär.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Goddee, German, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf Flugschule der 5.Staffel

Posted 3 Jahre 7 Monate her #41756
Nachtrag zur Frage von Goddee: Ob eine Bombe, die beim Aufschlag noch blind ist, später noch zünden kann.

Abwurfsicherheit
Beim Angriff wird kurz vor dem Abwurf der Hauptschalter im Zünderschaltkasten auf "Ein" gestellt. Die Verbindung von der Stromquelle über den Zünderschaltkasten und die im Flugzeug verlegte Ringleitung zu den Ladeapparaten an den Abwurfgeräten ist bei Stellung "Ein" des Hauptschalters im Zünderschaltkasten hergestellt. Es erfolgt noch keine Aufladung des Zünderspeicherkondensators. Der Speicherkondensator ist kurzgeschlossen. Erst beim Abwurf – nach einer kurzen Sicherheitsfallstrecke – ermöglichen Kontakte in den Ladeapparaten die Aufladung der Zünderspeicherkondensatoren.

Nach dieser Aufladung wächst während des Bombenfalles in dem jeweiligen Zündkondensator die Spannung (wie vorhergehend beschrieben) allmählich vom Wert Null aus an. Erst nach einer gewissen Zeit, der "Sicherheitszeit", ist die Spannung im Zündkondensator so groß, daß sie zur Entzündung des Zündmittels ausreicht. Wird der Aufschlagkontakt (Schalter) vor Ablauf dieser Sicherheitszeit geschlossen, so bringt die über das Zündmittel fließende Ladung das Zündmittel nicht zur Entzündung, weil sie zu klein ist. Somit ist während des Abwurfes – wenn die Bombe das Flugzeug verläßt und eine gewisse Zeit darüber hinaus – der Zünder noch sicher, also abwurfsicher.



Ist ein Teil der Spannung des Zündkondensators wirkungslos in den Zünder geflossen, kann der Speicherkondensator nicht mehr genug Spannung für eine Zündung nachladen. Eine Versorgung über die Bordspannung ist nach Abwurf nicht mehr möglich.
Sehr vereinfacht formuliert: Die gesamte Zündspannung zur richtigen Zeit am Zünder oder die Bombe bleibt blind.
Last Edit:3 Jahre 7 Monate her von Eisbär
Anhänge:
Letzte Änderung: 3 Jahre 7 Monate her von Eisbär.
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, DonKanaille

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Matthias antwortete auf Flugschule der 5.Staffel

Posted 3 Jahre 7 Monate her #41766
An die Piloten der 5.Staffel,

Die kommende Taw Kampagne steht in den Startlöchern und es wird nicht mehr lange dauern bis der ewige Kampf zwischen Blau und Rot in die nächste Runde geht.
In den letzten Wochen haben wir uns intensiv darauf vorbereitet, wir wissen was wir können und wo unsere Stärken liegen. Wir wissen aber auch, dass wir den Gegner nicht unterschätzen dürfen.
Plant eure Einsätze, fliegt nach Möglichkeit nicht allein aber seid auch angriffslustig. Zeigt dem Gegner das er sich schon anstrengen muss wenn er uns besiegen will.
Ich wünsche euch eine erfolgreiche Kampagne, immer eine freie Sechs und einen intakten Motor der euch nach Hause bringt.

Horrido !

Das Training am Mittwoch bleibt bestehen.
Wo so viel Sand ist, kann keiner ins Gras beißen

von Matthias
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Goose, Goddee, Eisbär, UrSau, Nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Matthias antwortete auf Flugschule der 5.Staffel

Posted 3 Jahre 7 Monate her #41789
Guten Morgen zusammen,

Für das nächste Training ist mir der Gedanke gekommen mit unseren Panzerfahrer einen kombinierten Einsatz auf dem Finnischen Server zu gestalten.
Falls also JG4 Freiheit und Co Lust hätten können wir das einmal zusammen durchgehen und spontan entscheiden wie wir das angehen.
Wo so viel Sand ist, kann keiner ins Gras beißen

von Matthias
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, Playflieger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Kruger
Ladezeit der Seite: 2.065 Sekunden