Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 526 Gäste und 10 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Battle of Stalingrad

Battle of Stalingrad 07 Mär 2016 00:01 #851

  • Continu0
  • Continu0s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 861
  • Dank erhalten: 208
Jaein....

VR kostet... verdammt viel... da muss man schon recht angefressen sein um zu investieren... ich glaub neben der hardcore-community gibt es auch viele, die sich so ein spiel eben mal kaufen und nach ein paar Stunden weglegen, und für die Kundschaft spielt es wohl keine Rolle, ob VR unterstützt wird oder nicht...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 07 Mär 2016 09:57 #852

  • HGraf69
  • HGraf69s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 9
Findet die Immersion nicht im Kopf statt?

Für mich ist Track IR ausreichend, und es gibt bestimmt Noch genug Simmer, die die Ausgabe für TRIR noch scheuen, auch für einen Gebrauchten.
CloD und BoS schaffen für mich genau Das. Ich bekomme nicht mehr mit, ob ich an einem Computerschrank sitze, oder in einem Cockpit. Ich habe auch (noch) Zuviel zutun in der Sim.

Denkt mal daran, wieviel Erfolg Il2 immernoch hat, und auf welcher DX Version es läuft. Oder, was den Erfolg von CloD ausmacht. Richtig, es ist die Community, nicht irgendwelche technischen Gadgets.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 07 Mär 2016 11:09 #853

  • Winger
  • Wingers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 31

HGraf69 schrieb: Findet die Immersion nicht im Kopf statt?

Für mich ist Track IR ausreichend, und es gibt bestimmt Noch genug Simmer, die die Ausgabe für TRIR noch scheuen, auch für einen Gebrauchten.
CloD und BoS schaffen für mich genau Das. Ich bekomme nicht mehr mit, ob ich an einem Computerschrank sitze, oder in einem Cockpit. Ich habe auch (noch) Zuviel zutun in der Sim.

Denkt mal daran, wieviel Erfolg Il2 immernoch hat, und auf welcher DX Version es läuft. Oder, was den Erfolg von CloD ausmacht. Richtig, es ist die Community, nicht irgendwelche technischen Gadgets.


TIR ist für dich ausreichend... ja, so lange, bis du nen VR Headset aufm Kopf hattest:) Ob man am Monitor spielt oder in der VR ist nen RIESEN Unterscheid was die immersion anbelangt. Ist schwer zu erklären. Aber das Gefühl für Größe ist am Monitor einfach nicht da. Es kommt nicht rüber, dass der Flügel auf den du da guckst um die 5m lang ist. Man muuss das selbst erlebt haben ums zu verstehen.
Aber ich gebe allen recht, die erstmal abwarten wollen. Ein "Sim" breaker könnte die Auflösung sein. Ist zwar höher geworden aber obs das für Fluightsims ausreicht in denen du ja praktisch einzelne Pixel spotten musst ist das größte Fragezeichen für mich. In Sachen Immersion und Situational aweareness hab ich null Zweifel an VR. Nun, wir müssen nicht mehr lange warten ums zu wissen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Winger.

Battle of Stalingrad 11 Mär 2016 21:55 #854

  • Greif
  • Greifs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 666
  • Dank erhalten: 220
Heute wurde ein Video zur Ju-88 gepostet:



Sie ändern da auch was an der Fw-190:

In addition, last week our engineers tested the planes turn time and climb rate, so we updated the Dev Diary #123 with the corrected data. Fw 190 flight model was also corrected (thanks to [I.B.]ViRUS for his cool finding of additional Fw 190 A-4 Lift-Drag curves) so its turn tume and climb rate correspond to the reference better.

Indicated stall speed in flight configuration: 183..209 km/h

Indicated stall speed in takeoff/landing configuration: 167..190 km/h

Dive speed limit: 850 km/h

Maximum load factor: 11 G

Stall angle of attack in flight configuration: 15.5 °

Stall angle of attack in landing configuration: 14.1 °



Ground speed at sea level, engine mode - Combat: 530 km/h

Maximum ground speed at 1200 m, engine mode - Combat: 557 km/h

Maximum ground speed at 6000 m, engine mode - Combat: 618 km/h



Service ceiling: 10800 m

Climb rate at sea level: 16.4 m/s

Climb rate at 3000 m: 12.4 m/s

Climb rate at 6000 m: 10.1 m/s



Maximum performance turn at sea level: 24.7 s, at 280 km/h IAS.

Maximum performance turn at 3000 m: 34.3 s, at 270 km/h IAS.



Flight endurance at 3000 m: 3.2 h, at 350 km/h IAS.



Takeoff speed: 170..210 km/h

Glideslope speed: 205..215 km/h

Landing speed: 160..170 km/h

Landing angle: 12.5 °



Engine:

Model: BMW-801D

Maximum power in Emergency mode at sea level: 1700 HP

Maximum power in Emergency mode at 5700 m: 1440 HP

Maximum power in Combat mode at 700 m: 1520 HP

Maximum power in Combat mode at 5300 m: 1320 HP



Engine modes:

Nominal (unlimited time): 2300 RPM, 1.2 атм

Combat power (up to 30 minutes): 2400 RPM, 1.32 атм

Emergency power (up to 3 minutes): 2700 RPM, 1.42 атм

Oil rated temperature in engine intake: 60..70 °C

Oil maximum temperature in engine intake: 85 °C

Oil rated temperature in engine output: 105 °C

Oil maximum temperature in engine output: 120 °C

Cylinder head rated temperature: 180 °C

Cylinder head maximum temperature: 220 °C

Supercharger gear shift altitude: automatic



Empty weight: 3148 kg

Minimum weight (no ammo, 10% fuel): 3330 kg

Standart weight: 3855 kg

Maximum takeoff weight: 4385 kg

Fuel load: 409 kg / 524 l

Useful load: 1237 kg



Forward-firing armament:

2 x 20mm gun "MG 151/20", 250 rounds, 700 rounds per minute, synchronized

2 x 7.92mm machine gun "MG 17", 900 rounds, 1200 rounds per minute, synchronized

2 x 20mm gun "MG FF", 90 rounds, 540 rounds per minute, wing-mounted (modification)
Folgende Benutzer bedankten sich: Maverik, Pylon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Greif.

Battle of Stalingrad 12 Mär 2016 10:38 #855

  • Widukind
  • Widukinds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 4693
  • Dank erhalten: 1866
am Seidenruder wurde nix verändert oder ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 12 Mär 2016 12:16 #856

  • Fritz
  • Fritzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 13
Ich will die Ju-88 A4 endlich fliegen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 12 Mär 2016 14:41 #857

  • Maverik
  • Maveriks Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 11

Widukind schrieb: am Seidenruder wurde nix verändert oder ?


Bin nun auch schon paar mal in die Luft und habe mir BoS angeschaut. Ich weiss nicht was du an den Seitenruder hast? Der funktioniert so wie in der Cessna ;) Also gut!
Motormanagement ist halt ein bissl arcade, aber sonst, super spiel!
Folgende Benutzer bedankten sich: Kruger, Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 13 Mär 2016 07:50 #858

  • Widukind
  • Widukinds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 4693
  • Dank erhalten: 1866
die rollen mir zu stark anstatt zu slipen
ein gutrs Beispiel ist Cliffs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 13 Mär 2016 10:40 #859

  • Winger
  • Wingers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 31

Widukind schrieb: die rollen mir zu stark anstatt zu slipen
ein gutrs Beispiel ist Cliffs.


Das Thema hatten wir ja schonn Widu. Das Rollwirkung bei Rudereingabe stattfindet ist ganz normal weil ja die gegenüberliegenden Flügelfläche nach vorne gedrückt wird/schneller wird) und somit mehr Auftrieb erzeugt.
Dass du das als zu heftig empfindest ist reine Gewünungssache denke ich.
Beib einfach entgegengesetztes Querruder, dann slippst du.
Mir ist das weder bei Cliffs, noch bei BOS negativ aufgefallen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 17 Mär 2016 13:42 #860

  • Winger
  • Wingers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 31
Das neue DD ist da
forum.il2sturmovik.com/topic/168-developer-diary/?p=340611

64 Bit Support, Oculus Support, Vive Support, JU88, Die Korrekturen die an den Klappen der Russen vorgenommen wurden. Der Fix an der Steigrate der FW, der kommt...

Scheint die Devs haben endlich nen Vorgesetzten an die Spitze bekommen, der die RICHTIGEN Entscheidungen trifft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Winger.
Powered by Kunena Forum