Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 731 Gäste und 2 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Battle of Stalingrad

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 07:25 #921

  • JG4_Henry
  • JG4_Henrys Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 620
Danke für die Erklärung! Offenbar ist die 190 generell sehr anfällig für den "Accelerated Stall" - egal in welcher Fluglage.

BTW Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass 777 das mit Absicht, also zum Vorteil für Rot macht. Die 190 ist ein Vollpreisprodukt, das BoS für eine bestimmte Zielgruppe noch reizvoller machen soll. Vor dem Hintergrund wäre es doch unternehmerisch komplett Gaga, diese Kundengruppe gezielt zu enttäuschen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 10:43 #922

  • Widukind
  • Widukinds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 4679
  • Dank erhalten: 1855
...was sie geschaft haben.

PS:aähm trozdem Nein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 13:23 #923

  • Hannes
  • Hanness Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 32
Für weitere Informationen zu Accelerated Stall, der User Lnafziger hat das hier ganz gut beschrieben.

Aber mal Butter bei die Fische; scheinbar wurde einfach ein unzureichendes Verhältnis von Flügellast und G-Kraft in die Gleichung eingetragen? Das müsste man doch an ein, zwei Parametern anpassen können?! Warum tun sie sich dann so schwer? Kennt sich da einer aus?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Hannes.

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 13:59 #924

  • Qetzalcoatl
  • Qetzalcoatls Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 1552
  • Dank erhalten: 1356
In diesem Fall muss ich Dir wohl mal widersprechen, Henry. Wenn es darum geht, dass die russisch-patriotische Fahne hochgehalten wird, dürfte ein etwaiger geschäftlicher Verlust zweitrangig sein. Ggf. wird das dann locker aus einem Sonderfond des Kreml gegenfinanziert.
Die russische Seele setzt da einfach andere Prämissen als wir. :huh:
Folgende Benutzer bedankten sich: Yellow

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 14:17 #925

  • Winger
  • Wingers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 31

Hannes schrieb: Für weitere Informationen zu Accelerated Stall, der User Lnafziger hat das hier ganz gut beschrieben.

Aber mal Butter bei die Fische; scheinbar wurde einfach ein unzureichendes Verhältnis von Flügellast und G-Kraft in die Gleichung eingetragen? Das müsste man doch an ein, zwei Parametern anpassen können?! Warum tun sie sich dann so schwer? Kennt sich da einer aus?


Im offiziellen Forum hat ein hochgebildeter Avioniker "Crump", der selbst an der Restauration einer echten FW 190 mitgearbeitet hat 10000000 Posts mit mathematischen Erklärungen offiziellen Dokumenten und was weiß ich nciht allem gepostet. Die Entwickler interessierts einfach nicht.
Wenn ihr mich fragt ist das, was die Entwickler mit den BOS FMs machen nichts weiter als bloßes Spielbalancing und ihre Voreingenommenheit (auch wenn sie dieses immerweider leugnen) wird dabei so dermßen offensichtlich, dass es für mich zumindest mittlerweile einfach nur noch lächerlich ist, dass sie das immernoch abstreiten.
Nur ein paar Beispiele für Dinge, die einfach nicht plausibel erklärbar sind außer durch ein argument "BIAS".

YAK-1 fliegt in großen Höhen teils 50 km/h zu schnell.
FW190 "the bar" Bewiesenermaßen im echten Flugzeug nicht sichtbar. Was machen sie? Lassen ihn einfach drin und faseln was davon, dass ihre Engine keine Refraktion wiedergeben könnte. Also ob sie das brauchen würde.. LOL. Einfach die Geometrie löschen und gut ist. Ich bin 3D artist und kann euch sagen das dauert genau 5 Minuten!. Da kommen dann argumente wie" Dann stimmts aber nicht mehr mit den Blaupausen überein die wir vorliegen haben" - wen interessierts? Also ob das 3D Modell, das andere Spieler von außen sehen das Gleiche wäre wie das, das der Pilot im Cockpit sieht.... hmhmmmmm:P Die glauben echt wir sind doof.
Ich weiß aus sicherer Quelle, dass die LA5 im Spiel von der Rollrate her nach Eckdaten der späteren LA5FN gemodelt ist. Das hat HAN einem Freund aus dem offiziellen Forum per PM zugegeben. Die LA5FN hatte keine Flügeltanks und ist daher deutlich besser gerollt als die frühe LA5, die im Spiel eigentlich modelliert sein sollte.

Also ich fliegs gerne. Nur leider nicht mehr in einer Focke. Das Flugzeug ist derart daneben dass ich jedesmal das Kotzen kriege wenn ich in den Flieger steige und dann von ner YAK oder ner LAGG§ eingeholt werde.

Ich frag mich wie das Ganze modelliert wird in einem späteren Szenario, in dem die Alliierten Flieger wirklich besser waren. Ob DANN die deutschen Maschinen künstlich "gebalanced" werden?

Man darf gespannt sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Yellow

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Winger.

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 14:39 #926

  • Moritz
  • Moritzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 157
Ich finde man sollte das ganze nicht so dermaßen aufspielen, ich finde man darf bereits froh sein, dass überhaupt solch ein Spiel noch entwickelt wird und den deutschen wenigstens ein detailliertes Aussehen sowie Sound verpasst wird, es könnte auch ganz anders sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 15:01 #927

  • JG4_Henry
  • JG4_Henrys Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 620
Tja, deren Produkt, deren Spielregeln. Ich kann mir gut vorstellen, wie genervt die Entwickler sind. Die stehen einer erbsenzählenden, mit Fachwissen gefüllten, streitbaren Community gegenüber. Vom durchschimmernden Patriotismus ganz zu schweigen.

Es wäre mal ganz spannend die Nationalitäten der Spieler zu gewichten. Die Russen müssen das Game doch lieben. Die meisten Deutschen dürften blau fliegen, der englischsprachigen Welt ist der Schauplatz möglicherweise zu weit weg von "ihrem II WK.". Schließlich kämpft hier nicht Gut gegen Böse, sondern ein brauner Irrer gegen einen roten Irren.

Als Kunde kann man nur durch nicht kaufen bzw. nicht spielen reagieren. Wenn ich es richtig lese, dann sind die anderen deutschen Maschinen doch zufriedenstellend gelungen. Nur die eigentlich starke 190 wurde soweit geschleift, dass sie dem roten Sieg im Großen Vaterländischen Krieg nicht im Wege steht :-)

Einen Warn-Streik bekommt man wohl nicht hin, oder? Die blaue Seite könnte ja mal eine Woche geschlossen MP-Fronturlaub machen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 15:03 #928

  • King-Dingeling
  • King-Dingelings Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 1039
Also ich flieg BOS nur für kleine Rundflüge. Wenn ich Bock hab jemanden die Lichter auszublasen, auf Kneipenschlägerei, meine Sense geschärft hab, ein angenehmes kribbeln im Zeigefinger hab oder andere Entzugserscheinungen verspüre, flieg ich Cliffs. ;)
Für alles andere hat BOS seine volle Daseinsberechtigung und mit Sicherheit Potential.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von King-Dingeling.

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 15:10 #929

  • Widukind
  • Widukinds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 4679
  • Dank erhalten: 1855
King?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battle of Stalingrad 10 Jun 2016 15:12 #930

  • King-Dingeling
  • King-Dingelings Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 1039
Hört? :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich: JG4_Henry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum