Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 262 Gäste und 5 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Flugschule der 5.Staffel

Flugschule der 5.Staffel 10 Apr 2021 11:58 #241

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 797
  • Dank erhalten: 2038
Sturzangriff Ju88 (Zusammenfassung/Übersicht/Checkliste)


1. Bomben Wurffolge und Abwurfverzögerung einstellen.
2. Kontakthöhenmesser einschalten und Abwurfhöhe einstellen.
3. Schließe Kühlerklappen.
4. Propellerwinkel auf 100% (Automatik) stellen.
5. Trimmung neutral (siehe rote Markierungen).
6. Sturzbremse ausfahren (Flugzeug wird kopflastig getrimmt).
7. Gashebel auf Leerlauf.
8. Mit dem Fadenkreuz des Revi zielen.

9. Ziel in Visiermitte halten, bis der Warnton (300m über Auslösehöhe) ertönt.
10. Ziehen bis die Abkommmarke (rote Markierung) mittig über dem Ziel liegt und kurz halten.
11. Bomben auslösen wenn Warnton endet (Flugzeug wird automatisch zurück getrimmt und steigt).
12. Sturzbremse einfahren.
13. Langsam Gas geben, um das überdrehen der Luftschrauben zu verhindern.
14. Kühlerklappen öffnen und Propeller auf normal stellen.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Goddee, UrSau, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Flugschule der 5.Staffel 15 Apr 2021 08:45 #242

  • Matthias
  • Matthiass Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 846
  • Dank erhalten: 763
Danke für die Einweisung Eisbär, denkt alle daran die Bordschützen wieder zu sperren. ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, Eisbär, UrSau, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo so viel Sand ist, kann keiner ins Gras beißen

Flugschule der 5.Staffel 22 Apr 2021 07:28 #243

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 797
  • Dank erhalten: 2038
Anbei die Exerzierkarte zur Ju88 mit den Handlungsanweisungen zum Einmotorenflug.

Im Spiel nach Anweisung der Exerzierkarte von Gelendzhik ohne Höhenverlust mit einem abgestellten Motor bis Anapa geflogen und mit einem Motor eine Radlandung gemacht. (Keine Schäden durch Beschuss, aber ein guter Versuch zur Übung.)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Eisbär.

Flugschule der 5.Staffel 26 Apr 2021 18:03 #244

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 797
  • Dank erhalten: 2038
Planung für Mittwoch

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, Deciman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Flugschule der 5.Staffel 26 Apr 2021 20:14 #245

  • Deciman
  • Decimans Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 340
  • Dank erhalten: 369
Ich hatte letzten Mittwoch den rechten Motor (und auch die rechte Tragfläche) durch Flaktreffer beschädigt.

Flug mit nur linkem Motor (mit beiden Motoren auf Kirchturm 15 gestiegen und danach den rechten abgeschaltet)
bis zum Platz war kein Problem.
Ausgeschalteter Motor war in Segelstellung und Kühler zu.

Angeflogen hab ich den Platz im Gegenanflug mit immernoch genug Höhe.
Aber die 180 Grad Kurve über den intakten Motor hat mich so viel an Höhe gekostet, das ich die Mühle
nicht mehr über die letzten beiden Baumreihen vor der Landebahn bekommen habe.
Fahrwerk und Klappen waren nie ausgefahren...

Bei defektem Motor empfehle ich einen möglichst direkten Anflug auf den Platz.
Die Landebahn sollte sich dabei auf der Seite des laufenden Motors befinden
und die maximalen Kurskorrektur über den laufenden Motor bis zum Aufsetzen sollte 90 Grad sein.

Deci

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Flugschule der 5.Staffel 26 Apr 2021 20:39 #246

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 797
  • Dank erhalten: 2038
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, Deciman, moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Flugschule der 5.Staffel 28 Apr 2021 13:21 #247

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 797
  • Dank erhalten: 2038

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Matthias, Goddee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Flugschule der 5.Staffel 28 Apr 2021 15:49 #248

  • Matthias
  • Matthiass Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 846
  • Dank erhalten: 763
Ihr könnt euch also denken was heute Abend ansteht ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo so viel Sand ist, kann keiner ins Gras beißen

Flugschule der 5.Staffel 29 Apr 2021 08:47 #249

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 797
  • Dank erhalten: 2038
Hajo Herrmann, Kampf und Jagdflieger, Begründer der "Wilden Sau" berichtet in seiner Biografie von einem entsprechenden Flug mit einer JU 88A-4.

Flaktreffer bei einem Angriff auf den Hafen von Piräus am 6. April 1941. Der linke Motor musste sofort stillgelegt werden. Propellor auf Segelstellung. Bei abstellen des Motors betrug die Flughöhe 1000m. Mühsames ausbalancieren begann. Bei einer Geschwindigkeit von 200 km/h verlor die Maschine langsam an Höhe. Er musste die Maschine fallen lassen um in Wassernähe dichtere, tragfähigere Luft zu finden. Die weitere Flughöhe war dann 100m. Nach entsprechender Berechnung wurde Kraftstoff abgelassen und zur weiteren Erleichterung leere, wie volle Munitionstrommeln über Bord geworfen. Die automatische Kurssteuerung, die den einseitigen Motorenzug auszugleichen hatte musste abgeschaltet werden. Der Generator des laufenden Motors schaffte es alleine nicht. Die Besatzung schaffte über eine Strecke von 450 Km in tüftelnder Kleinarbeit einen Höhengewinn von 600m und mit dem letzten Kraftstoff (entgegen der Dienstvorschrift bei einmotorigen Nachtlandungen) eine Radlandung.

Hier dürften Können der gesamten Besatzung und viel Glück die entscheidenden Faktoren gewesen sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Flugschule der 5.Staffel 29 Apr 2021 09:04 #250

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 797
  • Dank erhalten: 2038
Anbei noch der Link zu der angesprochenen Doku.
Schwerpunkt Bf 110 vom Polenfeldzug bis zum Einsatz als Nachtjäger.
Es gibt in dieser Doku in Wort und Schrift immer wieder „störende“ Fehler durch die Übersetzung. So werden z.B. Bordwaffen als Gewehre bezeichnet. Man wird dafür aber durch viele seltene Originalaufnahmen entschädigt.

www.dailymotion.com/video/x20l74t
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Kruger
Powered by Kunena Forum